Bundespräsident gesucht

Christian Wulff (CDU) ist heute vom Amt des Bundespräsidenten zurückgetreten. Dem Rücktritt vorangegangen waren eine regelrechte Sinnflut von Anschuldigungen gegen das ehemalige Staatsoberhauptes der Bundesrepublik. Es gab eigentlich nichts, was ihm seit Dezember des letzten Jahres nicht vorgeworfen wurde. Nach mehr als zwei Monaten Dauerfeuer gegen den zweifellos zweifelhaften CDU-Politiker haben seine Kritiker_Innen nun scheinbar ihr Ziel erreicht: Christian Wulff muss das Schloss Bellevue räumen.


Bild: Christian Wulff während seiner Rücktrittsrede am 17.Februar in Schloss Bellevue (Quelle: bundespraesident.de)

Wulff war gerade einmal zwei Jahre Präsident, einem Amt das zwar wenig Macht, aber viel Zeremoniell bedeutet. Schon sein Vorgänger musste frühzeitig gehen. Horst Köhler musste 2010 seinen Platz räumen, weil er offen das aussprach, was schon längst alle wussten: Deutschland führt Wirtschaftskriege, nicht Brunnen und Frauenrechte waren also Grund für den Afghanistan-Krieg, sondern die Ressourcen des am Hindukusch liegenden Landes.

Nach dem Rücktritt Wulffs stellt sich die selbe Frage, wie nach dem Rücktritt Köhlers: Wer macht´s jetzt? Wulff hat seinen Sessel noch nicht ganz geräumt, da rufen die Ersten schon wieder nach dem vermeintlichen „Präsidenten der Herzen“ – Joachim Gauck. Schon vor den letzten Präsidentenwahlen wurde Gauck von einer kleinen Clique Bundespolitiker_Innen heiß gehandelt. Auch dieses Mal scheinen wieder einige massenmedialen Geschütze aufgefahren zu werden, um den ehemaligen Beauftragten für die Stasi-Unterlagen, hochzupushen.

Das Gerangel um den Präsidentenposten dürfte allerdings noch eine Weile andauern. Bis ein endgültiger Termin für die von Bundestagsmitgliedern und Delegierten der Länder durchzuführenden Wahlgänge, können Wochen vergehen. Ltztlich dürfte der Ausgang der Wahl allerdings völlig irrelevant für die konkreten Probleme der Menschen in diesem Land sein. Mehr als ein Vorzeigepolitiker ist ein Bundespräsident ohnehin nicht mehr.


0 Antworten auf „Bundespräsident gesucht“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = vierzehn



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: