Schwerin: Mahnwache gegen den Tønsberg am 27.02.2013

In der Nacht vom 27. zum 28. Februar 1933 brannte in Berlin der Reichstag. Bis heute ist die Ursache des Brandes nicht vollständig geklärt, Fakt ist aber: schon am 28. Februar 1933 erlies Hindenburg die „Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat“, die sogenannte Reichstagsbrandverordnung. Mit ihr wurden die Grundrechte der Weimarer Republik defacto außer Kraft gesetzt und die systematische Verfolgung der politischen Gegner_Innen der Nazis durch die staatliche Polizei und die braunen SA-Horden legalisiert.

In Schwerin existiert seit 2010 ein Thor Steinar Geschäft, den Tønsberg-Laden. Kurze Zeit nach der Gründung bildete sich in der Landeshauptstadt das Bündnis „Keine Geschäfte mit Nazis“. In der Vergangenheit organisierte der Zusammenschluss verschiedene Mahnwachen und andere Aktionen gegen das neofaschistische Kleidungsgeschäft.

Am 27. Februar 2013 findet die nächste Mahnwache, anlässlich des Reichstagsbrandes, vor dem Tønsberg in der Lübecker Straße 20 statt. Beginn ist 18Uhr. Unterstützer_Innen und Gleichgesinnte sind herzlich eingeladen, sich dem Protest anzuschließen und ebenfalls Gesicht zu zeigen!


0 Antworten auf „Schwerin: Mahnwache gegen den Tønsberg am 27.02.2013“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ fünf = neun



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: