Aktionstage „Der März wird fett… im Nordwesten“ 2013 starten!

2012 startete „Der März wird fett“ – eine linke Veranstaltungsreihe –, die es so im Landkreis Nordwestmecklenburg noch nicht gab. Viele unterschiedliche Themen wurden aufgegriffen und behandelt, so u.a. die Todesstrafe, die Musikrichtung Hatecore und die rassistische staatliche Asylpolitik Deutschlands.
Gemeinsam konnten Erfolge gefeiert werden, Anbetracht der Ansprüche und der real gewonnenen Erfahrungen wurde aber klar, dass der Blick auf die Region NWM in den Grenzen des Landkreises nicht ausreicht. 2013 wird deshalb einiges anders.

Die ländliche Region erreichen, bedeutet dieses Jahr neue Veranstaltungsorte für links-alternative Politik und Kultur zu finden, sie zu nutzen und ein neues Publikum anzusprechen. Dabei geht es unter anderem nach Schwerin, als Magnet für viele junge Menschen aus den umliegenden Dörfern, aber auch in Orte, wo es bisher wenige bis keine Angebote seitens parteiunabhängiger linker Gruppen gab.

In diesem Jahr gibt es keinen inhaltlichen Einzel-Schwerpunkt. Stattdessen könnt ihr aus einer bunten Palette an Veranstaltungen wählen, wo ihr euch einbringt. Es wird Vorträge, Filme und Workshops zu unterschiedlichsten Themen geben. Mit Konzerten in selbstverwalteten Hausprojekten in Schwerin, Gadebusch und Wismar wird auch genügend Zeit sein, einfach mal abzuschalten.

Infos, Termine und vieles mehr bekommt unter fettermaerz.blogsport.de oder auf Facebook.


0 Antworten auf „Aktionstage „Der März wird fett… im Nordwesten“ 2013 starten!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × drei =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: