Aufklärung und Argumentationshilfe über und gegen die NPD Schulhof-CD 2013

Pünktlich zum Jahr der Bundestagswahlen lässt die NPD über ihre Jugendorganisation „Junge Nationaldemokraten“ (JN), sogenannte „freie Kameradschaften“ und Einzelpersonen erneut CDs, welche sich an meist jüngere Menschen richtet, verteilen. Mit dieser CD versucht die um ihre Existenz ringende Partei Stimmen in dieser relevanten Wählergruppe zu werben bzw. generell mehr Menschen für ihre Weltanschauung zu sensibilisieren und einzunehmen.

Zwar wurde die CD inzwischen indiziert, eine inoffizielle Verbreitung erfolgt wahrscheinlich trotzdem. Die CD darf mittlerweile an keine minderjährigen Personen mehr verteilt werden.


Bild: Die Rechtsrock Band „Carpe Diem“, die ebenfalls auf der CD vertreten ist. Das Publikum zeigt unter anderem den Hitler-Gruß… (Foto aus dem CD-Bericht entnommen)

Die Idee, mit einer kostenlosen Musik-CD gezielt junge Menschen anzusprechen und über das Medium Musik rassistische und nationalistische Inhalte zu transposrtieren, stammt ursprünglich von den sogenannten freien Kameradschaften – also primär parteiunabhängigen Nazigruppen. Die NPD hat diese Idee jedoch aufgegriffen und in der Vergangenheit wiederholt CDs erstellt und verteilt.

Diese Ausarbeitung möchte über die aktuelle CD und die darauf vertretenen Bands, die allesamt in der Naziszene tief verwurzelt sind, aufklären und informieren und sowohl argumentative, als auch praktische Hilfen zur Hand geben, um rassistischen Indoktrinationsversuchen auf dem Schulhof entgegenzuwirken.

Falls ihr schon Verteilaktionen beobachtet habt oder noch 1-2 Tipps oder ähnliches braucht, meldet euch bitte bei:  schulhofcd[ät]gmx.de

Damit möglichst viele Menschen mehr über die CD erfahren, bitten wir euch darum diese Ausarbeitung möglichst weit zu verbreiten. Vor allem an euren Schulen bei den Lehrern sollte dies veröffentlicht werden, damit auch diese wissen, was im Notfall zu tun ist, über den menschenfeindlichen Hintergrund der Bands und ihrer Texte berichten und aufklären können und/oder dies im Unterricht durchzunehmen.

Das Material könnt ihr auf linksunten.indymedia herunterladen.


0 Antworten auf „Aufklärung und Argumentationshilfe über und gegen die NPD Schulhof-CD 2013“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × = zweiunddreißig



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: