„Ausländer kosten uns Millionen“? – NPD will kommende Woche mit Kundgebungsmarathon gegen Flüchtlinge hetzen

Wie das Bündnis Demmin nazifrei mitteilt, plant die NPD für die kommende Woche meh­re­re Ver­an­stal­tun­gen unter dem Motto: „Aus­län­der kos­ten uns Mil­lio­nen – Recht auf Asyl ab­schaf­fen!“ Ge­gen­kund­ge­bun­gen sol­len an allen Orten an­ge­mel­det wer­den – seid dabei. Hier eine vorläufige Auflistung der bekannten NPD-Kundgebungen:

Mon­tag 21.​10.​2013
10 bis 11 Uhr 30: Stras­burg, Markt
12 Uhr 30 bis 14 Uhr: Tor­ge­low, Uecker­cen­ter
14 Uhr bis 15 Uhr: Tor­ge­low-​Drö­ger­hei­de, Stra­ße der Freund­schaft

Diens­tag 22.​10.​2013
09 Uhr bis 10 Uhr 30: Ahl­beck, See­stra­ße
10 Uhr 30 bis 12 Uhr: He­rings­dorf, See­stra­ße
13 Uhr bis 14 Uhr: Wol­gast
15 Uhr bis 16 Uhr 30: An­klam

Ver­mut­lich wird es die Tage da­nach in an­de­ren Städ­ten von MV wei­ter­ge­hen, hal­tet die Augen offen.


0 Antworten auf „„Ausländer kosten uns Millionen“? – NPD will kommende Woche mit Kundgebungsmarathon gegen Flüchtlinge hetzen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − = eins



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: