Kurzmeldung: Über 1.400 Menschen bei antirassistischer Demo „Refugees welcome“ in Rostock

++ Kurzmeldnung+++ Über 1.400 Menschen bei erfolgreicher AntiRa Demo +++ lauter und bunter Aufzug gegen Rassismus +

Von Janin Krude

Mit 1.400 Demonstrant_Innen ist die antirassistische Demo „Refugees welcome!“ heute in Rostock zu Ende gegangen. Dem Aufruf folgten damit fast drei mal so viele Menschen, wie von den Veranstalter_Innen ursprünglich gedacht. Laut, bunt und entschlossen zog die Demo durch die Hansestadt.


Bild: Mobi-Plakate zur Demo „Refugees welcome“ heute in Rostock.

Trotz Schikanen der Polizei am vor Beginn der Demonstration ließ sich niemand von der Staatsmacht provozieren. Schon bei der Ankunft durchsuchten Beamt_Innen am Hauptbahnhof mögliche oder vermeintliche Demonstrationteilnehmer_Innen.

Eine detailierte Auswertung folgt die kommenden Tage.

Kein Mensch ist illegal!
Refugees welcome!
Still loving bleiberecht!


0 Antworten auf „Kurzmeldung: Über 1.400 Menschen bei antirassistischer Demo „Refugees welcome“ in Rostock“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + vier =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: