Rostock: JETZT Aktion „Weihnachten mal anders – ein Geschenk für Flüchtlingskinder“ unterstützen!

Im Asylsuchendenheim in der Satower Straße in Rostock leben zurzeit über 250 Flüchtlinge auf engstem Raum zusammen. Sie haben meist eine lange, traumatische Flucht hinter sich und warten darauf, hier Asyl zu bekommen, um in Sicherheit und Frieden leben zu können. Das kann Monate bis Jahre dauern, in denen sie gezwungen sind mit fremden Menschen das Leben zu teilen, auf Privatsphäre zu verzichten und in der ständigen Angst zu leben, doch abgeschoben zu werden. Auch Kinder leben unter diesen Bedingungen. Geld für Geschenke, wie an Weihnachten ist da oft nicht vorhanden.

Das Ökohaus e.V., das das Heim betreut, lädt deshalb die Kinder jedes Jahr zu einer Weihnachtsfeier ein. Das Medinetz Rostock und der AStA wollen mit euch dazu beitragen, dass es ein großes Erlebnis wird!

Packt ein Geschenk für ein Kind und versüßt ihm damit das Weihnachtsfest!

Was super ankommt: Schul- und Spielsachen, Kinderbücher auf Deutsch, einfach zu verstehende Spiele, Kekse, Schokolade, Gebasteltes
Das bitte nicht: alles was Gelatine enthält, abgenutzte Kuscheltiere, kaputte oder fehlerhafte Spielsachen, Kriegsspielzeug, Klamotten, rasch Verderbliches

Bitte klebt die Pakete nicht zu, sondern verschließt sie mit einem Gummi oder ähnlichem! Die Pakete kann man im AStA-Büro in der Parkstraße 6 (Grünes Ungeheuer) bis zum 19. Dezember abgeben: Montag, Mittwoch und Donnerstag 10 bis 16 Uhr, Dienstag 11 bis 19 Uhr und/oder Freitag 10 bis 14 Uhr.

Vielen Dank für deine Hilfe!


0 Antworten auf „Rostock: JETZT Aktion „Weihnachten mal anders – ein Geschenk für Flüchtlingskinder“ unterstützen!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + vier =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: