Rostock: Info- und Mitmach-Veranstaltung der Opennet Initiative und systemausfall.org im Café Median

Am 16. Dezember um 18 Uhr, gibt’s im Café Median eine Infoveranstaltung von der Opennet Initiative und systemausfall.org. Es geht um Datenspuren im Internet und anonymes Surfen. Konkret werden folgende Fragen beantwortet:
- Kommunikation im Internet (mit Menschen oder Diensten) hinterlässt Datenspuren, die zur Lokalisierung (bspw. deine IP) und zur Verfolgung oder Identifizierung (bspw. Cookies) dienen. Welche Datenspuren sind relevant und welche Beteiligten und Unbeteiligten haben Zugriff auf diese?
- Wege zur Verschleierung der eigenen Identität im Netz. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Kommunikation mit Web-Diensten: Browser-Einstellungen und -Plugins, Proxy-Server: ein Kommunikationsmittler verbirgt deine IP gegenüber dem Kommunikationspartner, Tor: anonymisierte Kommunikationsverbindungen
- abschließend gibts ne Diskussionsrunde: Welche anderen Aktivitäten mit Anonymitätsbedarf gibt es? Telefonie, Mailverkehr, Inhalte veröffentlichen, Konsum, … Als: Offener Gedankenaustausch zu datenschutzfördernden Techniken und Werkzeugen in allen Lebensbereichen.

Wer möchte, kann gern den eigenen Laptop mitbringen und bekommt Unterstützung bei den ersten Schritten.


0 Antworten auf „Rostock: Info- und Mitmach-Veranstaltung der Opennet Initiative und systemausfall.org im Café Median“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + vier =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: