Rostock: Vortrag „Einblick Russland“ am 22.03.2014 im Peter Weiss Haus

Die Veranstaltung versucht einen Einblick in die aktuelle Situation verschiedener unabhängiger emanzipatorischer Bewegungen aus dem russischen Anarcho/Antifa-, LGBT-, Antira- und Menschenrechts-Spektrum darzustellen, Akteure und ihr politischen Projekte und Kämpfe vorzustellen und ihre Gefühle und Eindrücke angesichts der derzeitigen Gesetzes-/Repressionslage zu vermitteln. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung Raum zur Diskussion über mögliche Solidaritätsaktionen.
Der Vortrag findet am Sonnabend, den 22. März ab 19 Uhr im Peter Weiss Haus statt.


0 Antworten auf „Rostock: Vortrag „Einblick Russland“ am 22.03.2014 im Peter Weiss Haus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ vier = elf



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: