Theatertournee „V wie Verfassungsschutz“ durch MV von 22.-26.04.14

++ Kölner Theatergruppe „Nö-Theater“ kommt in den Nordosten +++ Theaterstück „V wie Verfassungsschutz“ tourt vom 22.-26. April durch MV +

Pressemitteilung des Ajuku e.V. Stralsund vom 09.04.2014

Im April tourt der Verfassungsschutz durch Mecklenburg-Vorpommern und sucht dort, wo selbst der NSU Urlaub machte, nach Spuren junger Leute, die das politische Tagesgeschehen nicht einfach an sich vorbei rieseln lassen. Kritisch, euphorisch und ohne Blatt vor dem Mund zeigt die Kölner Theatergruppe „Nö-Theater“ mit „V wie Verfassungsschutz“ die wahren Gefahren für die Demokratie und beleuchtet den Themenkomplex der Verbrechen des NSU genauer. Regisseur Janosch Roloff (30 Jahre) machte sich mit seinen politischen und brandaktuellen Stücken (u.a. über Oury Jalloh und Steve Jobs) bereits in Köln einen Namen und bespielt in den kommenden Wochen den Osten und den Norden der Republik. An seiner Seite stehen die Schauspielkolleg_innen Talke Blaser, Felix Höfner und Asta Nechajute. Für „V wie Verfassungsschutz“ erhielt das freie Ensemble „Nö-Theater“ sowohl den Kölner Theaterpreis als auch den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater.

Beginnen wird die M-V Tour mit Auftakt im Tikozigalpa Wismar am 22.04. und besucht anschließend am 23. April Stralsund. Dazu laden wir herzlich um 19.00 Uhr in die Alte Eisengießerei, der Bühne des STiC-er Theaters, ein. Die weiteren Termine sind an den Folgetagen das Peter-Weiss-Haus Rostock am 24. April, das IKuWo in Greifswald am 25.04. und das Komplex Schwerin am 26. April.

Zusätzliche Informationen gibt es im Internet unter www.noetheater.de und unter www.ajuku-stralsund.de.

„Wenn der Verfassungsschutz eine Theatergruppe wäre, würde er dieses Stück mit Sicherheit aufführen, um festzustellen wer im Publikum sitzt. Nachdem das Nö-Theater Informationen recherchiert, gesammelt und ausgewertet hat übernimmt es diese Herausforderung stellvertretend und setzt dem Verfassungsschutz ein theatrales Denkmal – nach dem Motto: Wir kamen, sahen weg und versagten.“ (Janosch Roloff)

Die Veranstaltung des Ajuku e.V. wird öffentlich unterstützt von der Initiative Rock gegen Rechts Stralsund.


0 Antworten auf „Theatertournee „V wie Verfassungsschutz“ durch MV von 22.-26.04.14“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × = sechzehn



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: