Rostock: Soli-Party „Electro in my Heart meets Medinetz Rostock e.V.“ am 26.04.13 im Peter Weiss Haus

Das Medinetz Rostock e.V. vermittelt medizinische Hilfe für Flüchtlinge, Illegalisierte und Menschen ohne Papiere. Die Vermittlung der Patientinnen und Patienten erfolgt ausschließlich ehrenamtlich. Dennoch fallen Kosten an – zum Beispiel für Medikamente, Krankenhausaufenthalte und teure, aufwändige Untersuchungen. Damit wir diese Maßnahmen finanzieren können, sammeln wir Spenden und organisieren Benefizveranstaltungen.

Am 26. April könnt ihr ab 23 Uhr im Peter Weiss Haus Rostock neben Flexxi (Rotzige Beats) und Blockskip unter anderem auch zum Kollektiv „HalloUmi Bros“, welches sich Anfang des Jahres in Berlin gefunden hat, abgehen. Der Erlös der Party kommt dem Medinetz Rostock e.V. zu Gute.


0 Antworten auf „Rostock: Soli-Party „Electro in my Heart meets Medinetz Rostock e.V.“ am 26.04.13 im Peter Weiss Haus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × = zweiundsiebzig



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: