Rostock: Infoveranstaltung „Aussageverweigerung“ am 19.05.2014 im Café Median

Am 19. Mai gibt es ab 20 Uhr im Café Median eine Infoveranstaltung zum Thema Aussageverweigerung. Von Aussageverweigerung und “Anna und Achmed” haben eigentlich alle schonmal gehört. Das man besser nicht mit Bullen redet, ist eigentlich Konsens. Und trotzdem geht es regelmäßig schief und es finden sich doch am Ende strafprozessrelevante Aussagen in den Strafakten. Um mit diesem traurige Fakt umzugehen, ist es neben Trainings und Rollenspielen wichtig, zu verstehen, was auf der anderen Seite passiert. Deshalb soll auf dieser Veranstaltung mittels Ausschnitten aus echten Polizeiakten am realen Beispiel vermittelt werden, was Aussageverweigerung im Ermittlungsverfahren bewirkt.

Eine Broschüre der Roten Hilfe e.V. zur Thematik findet ihr hier.


0 Antworten auf „Rostock: Infoveranstaltung „Aussageverweigerung“ am 19.05.2014 im Café Median“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − eins =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: