Morgen Nazis in Rostock stoppen! – (Vor)letzte Infos & Nummern zum NPD-Aufmarsch duch Groß Klein

++ NPD-Aufmarsch am 1. Mai in Groß Klein +++ Nazis treffen sich Bahnhof Lichtenhagen +++ Achtet stündlich auf aktuelle Infos! +

Von Janin Krude und Marko Neumann

Am traditionellen Arbeiter_innenkampftag will die NPD durch Rostock marschieren. Während die Stadt alle Gegenkundgebungen in Sicht- und Hörweite der Nazis verboten hat, gehen die Vorbereitungen gegen den NPD-Aufzug unvermindert weiter. Gegen die Verbote der Gegenveranstaltungen wurden bereits Rechtsmittel eingelegt, eine Entscheidung diesbezüglich ist nicht vor heute Abend zu erwarten.


Bild: „1. Mai nazifrei“ – Graffiti in der Rostocker Innenstadt gegen den morgigen NPD-Aufmarsch in der Hansestadt.

I. DIE NAZIS
Die Nazis wollen sich nach eigenen Angaben am Bahnhof Lichtenhagen treffen und anschließend nach Groß-Klein ziehen. Der Sammelpunkt der Nazis soll nach Angaben der NPD auf dem Parkplatz an der Herrmann-Flach-Straße sein. Start des Aufmarsches ist nach wie vor offiziell 12 Uhr.

II. DIE GEGENAKTIONEN
Im Moment sind alle angemeldete Gegendemos in Groß-Klein verboten, jedoch gehen wir davon aus, dass den Widersprüchen stattgegeben wird und zumindest ein Teil der Gegenveranstaltungen erlaubt werden.

Gemeinsame Anreise aus der Innenstadt nach Lütten Klein
Um 10 Uhr wird es die Möglichkeit einer gemeinsamen Anreise am S-Bahnhof Parkstraße (Pünktlich!) zum Haltepunkt Lütten Klein geben. Von dort aus soll es eine Gegendemonstration geben.

Fahrraddemo vom Doberaner Platz nach Groß Klein
Um 9 Uhr startet eine Fahrraddemo vom Doberaner Platz nach Groß Klein. Die Demo führt zum Demokratiefest in Groß Klein ab 12 Uhr beim Stadtteil- und Begegnungszentrum Börgerhus (Gerüstbauerring 28). Dort wird es unter anderem de Möglichkeit geben, etwas zu essen.

III. INFOKANÄLE
Die aktuelle Aktionskarte, auf der unter anderem die momentan bekannte Naziroute verzeichnet ist, findet ihr HIER .

Die Nummer des Ermittlungsausschusses lautet 01575 / 4772702

Infos über Twitter bekommt ihr unter www.twitter.com/1m_Rostock. Nutzt auch den Hashtag #1mHRO

Den Ticker, der euch ebenfalls auf dem Laufenden halten wird, findet ihr auf ticker.tem.li.

Checkt auf alle Fälle regelmäßig die Seiten der Bündnisse Nazis stoppen und Rostock Nazifrei. Beide Bündnisse findet ihr auch auf Facebook hier und hier.

Grundsätzlich empfehlen wir alle vor den morgigen Tag die Broschüre der Roten Hilfe e.V. zum Umgang mit staatlichen Repressionsorganen „Was tun wenn’s brennt“.

Wir sehen uns in Rostock! Keinen Fußbreit den Faschist_innen!


0 Antworten auf „Morgen Nazis in Rostock stoppen! – (Vor)letzte Infos & Nummern zum NPD-Aufmarsch duch Groß Klein“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× neun = dreiundsechzig



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: