Rostock: Video von der Kundgebung „Zivilcourage unter Generalverdacht?“

Am 14.​05. de­mons­trier­ten rund 150 Men­schen in Ros­tock vor der Bür­ger­schafts­sit­zung gegen das Ver­hal­ten der Stadt und Po­li­zei bei den Pro­tes­ten gegen den Na­zi­auf­marsch am 1. Mai und im Vor­feld. Das Medienkollektiv Manfred hat ei­ni­ge Stim­men in einem Video zu­sam­men­ge­fasst.


0 Antworten auf „Rostock: Video von der Kundgebung „Zivilcourage unter Generalverdacht?““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × neun =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: