Der Buschfunk meldet: Naziaufmarsch am 06. Oktober in Stralsund!

++ Gerüchteküche brodelt +++ Nazis wollen offenbar am Jahrestag der Bombardierung Stralsunds durch Hansestadt marschieren +++ Egal wo, egal wann: Keinen Fußbreit den Faschist_innen! +

Von Marko Neumann

Egal ob zum ersten Mai, dem „Kampftag der Arbeit“, am neunten November, dem Jahrestag der Reichspogromnacht oder anderen Terminen – immer wieder suchen sich Nazis historische Jahrestage als Anlässe, in Städten und anderen Orten aufzumarschieren. Nicht zuletzt die Bombardierungen deutscher Städte während des Zweiten Weltkriegs bieten ihnen einen Vorwand, ihre menschenverachtenden und geschichtsrevisionistischen Ideen an die Öffentlichkeit zu bringen.


Bild: Egal ob Demmin, Stralsund oder anderswo: Nicht lange fackeln – Nazis blockieren!

Nicht anders verhält es sich im aktuellen Fall in Stralsund. Am 6. Oktober, dem Jahrestag der Bombardierung Stralsunds, wollen Nazis offenbar durch die Hansestadt marschieren. Wieder einmal sollen deutsche Täter_innen zu Opfern des selbst ausgelösten Krieges werden.

Genaue Informationen folgen in Kürze. Achtet auf Ankündigungen und haltet wie immer die Augen offen!

Zum Hintergrund:
Stralsund wurde am sechsten Oktober 1944 von 110 US-Amerikanischen B-17 Bombern, auch bekannt als „Fliegende Festungen“, angegriffen. Während den zwei Angriffswellen kamen nach offiziellen Angaben zwischen 600 und 700 Menschen ums Leben.

Keinen Fußbreit den Faschist_innen!

Naziaufmärsche blockieren ist unser Recht!


0 Antworten auf „Der Buschfunk meldet: Naziaufmarsch am 06. Oktober in Stralsund!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − fünf =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: