Wismar: Filmvorführung „Land in Sicht“ am 18.09.14 im Tikozigalpa

Am 18. September wird im Tikozigalpa Wismar der Dokumentarfilm „Land in Sicht“ gezeigt.

Brian kommt aus Kamerun, Farid aus den Iran und Abdul ist ein Scheich aus dem Jemen. Alle drei begaben sich auf der Suche nach einem besseren Leben nach Deutschland und leben nun in einem Asylbewerberheim in einer Kleinstadt in der brandenburgischen Provinz. Hier macht ihnen nicht nur die Abgeschiedenheit zu schaffen, auch die Schwierigkeiten mit den Ämtern und die Vorurteile der Bevölkerung gegen Asylanten wecken in ihnen immer mehr die Hoffnungslosigkeit.

Einlass: 20 Uhr 30
Vorstellung: 21 Uhr
Eintritt: 3 Euro


0 Antworten auf „Wismar: Filmvorführung „Land in Sicht“ am 18.09.14 im Tikozigalpa“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + = fünf



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: