Greifswald: Vortrag „Besitz, Eigentum, Kapital, Vermögen und Macht – Rechtliche und philosophische Überlegungen“ am 24.10.14 im Audimax

Der Arbeitskreis Kritische Jurist_innen Greifswald lädt alle Interessierten ein zu einem Vortrag von Prof. Joachim Lege, der im Rahmen der Entwicklungspolitischen Tage 2014 stattfindet, welche am kommenden Freitag unter dem Motto “Wem gehört die Welt?” beginnen.

Besitz und Eigentum sind juristische Begriffe. Als solche aber nicht statisch, sondern geprägt durch Gesetzgebung und Rechtsprechung. Die Veranstaltung zeigt den Zusammenhang zwischen Eigentum, Besitz, Kapital, Vermögen und Macht aus rechtlicher und philosophischer Sicht auf.

Joachim Lege ist Lehrstuhlinhaber für Öffentli­ches Recht, Verfassungsgeschichte, Rechts­ und Staatsphilosophie an der Universität Greifswald. Im Bereich des Öffentlichen Rechts konzentriert sich die Forschung auf das Staatsrecht mit beson­derem Augenmerk auf Art. 14 GG (Eigentum) in Verbindung mit dem Staatshaftungsrecht, dem Baurecht und dem Umweltrecht.

Wann und wo genau?
Am 24.10.2014 (Freitag), ab 20 Uhr, im Hörsaal 4 der Universität Greifswald (Audimax).


0 Antworten auf „Greifswald: Vortrag „Besitz, Eigentum, Kapital, Vermögen und Macht – Rechtliche und philosophische Überlegungen“ am 24.10.14 im Audimax“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sechs = zehn



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: