Kurzmeldung: Aufkleber „Die Krise heißt Kapitalismus“ sind da!

Nur wenige Tag nach den Blockupy-Protesten gegen die Eröffnung des neuen EZB-Gebäudes in Frankfurt am Main sind sie angekommen: die neuen Aufkleber „Die Krise heißt Kapitalismus“.


Bild: „Systemwechsel!“– Jetzt die neuen Aufkleber bei uns bestellen.

Es ist Tauwetter – und der europäische Frühling kündigt sich an. Das Eis des europäischen Krisenregimes, der Troika-Diktate, der rücksichtslosen Verarmungspolitik zeigt deutliche Risse. Was alternativlos erschien und nur noch technokratisch durchgesetzt werden sollte, ist als offene Frage zurück auf der politischen Bühne. Das Europa des Kapitals und der Austerität, das Europa der deutschen Oberlehrer*innen und ihrer Hausaufgaben, ist herausgefordert.

Dennoch ist es noch ein weiter Weg bis zur Überwindung dieser kapitalistischen Gesellschaft. Bestellt euch die neuen Sticker per Mail direkt bei uns.


0 Antworten auf „Kurzmeldung: Aufkleber „Die Krise heißt Kapitalismus“ sind da!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = achtundvierzig



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: