Rostock: Workshopreihe „Arbeitsrecht und Alternativen zur Lohnarbeit“ am 23.05.15 im Peter-Weiss-Haus

Kommenden Sonnabend (23.05.15) veranstaltet die FAU Westmecklenburg im Peter-Weiss-Haus in Rostock zwei Workshops. Im Folgenden findet ihr das Programm:

Ab 10 Uhr: Ausbildungs-und Arbeitsrechte für Refugees
Dabei soll es vor Allem darum gehen auf dem Ausbildungs-und Arbeitsmarkt anzukommen, Fuss zu fassen und behördliche Hindernisse zu überwinden. Gleichzeitig wollen wir auch über Arbeitsrechte aufklären, da hier überdurchschnittlich oft schlechte Löhne gezahlt werden und die Arbeitsbedingungen häufig mies sind. Dabei wird uns Imam Jonas Dogesch und Adnan Harb zur Seite stehen.

Ab 15 Uhr: Arbeitsrechte für prekär Beschäftigte (z.B. Mini-Jobs) mit Fokus auf die Gastro Branche
Wie uns zu Ohren kam, arbeiten viele von euch in Kneipen, Cafés und Küchen, oder haben andere Jobs bei denen wenig Kohle rum kommt. Urlaub und Krankheit könnt ihr euch nicht leisten? Unbezahlte Springer- und Putzdienste sind eure Realität? Was Eure Rechte sind und wie ihr sie Euch einfordern könnt, wollen wir am Sonnabend Nachmittag gemeinsam mit Thomas Bloch, (F.A.U Leipzig) erfahren.

Zwischendurch gibt’s natürlich Mampf, damit ihr uns nicht unterzuckert. Die Workshops sind alle kostenfrei, bitte meldet Euch an, damit wir wissen wie viele kommen. Anmeldung unter: fauhwi[ätt]fau.org.


0 Antworten auf „Rostock: Workshopreihe „Arbeitsrecht und Alternativen zur Lohnarbeit“ am 23.05.15 im Peter-Weiss-Haus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + = acht



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: