Wismar: Veranstaltung „Die AfD – parteipolitisches Dach für einen rechten Kulturkampf?“ am 08.06.15 im TGZ

Der Politikwissenschaftler Häusler von der FH Düsseldorf mit dem Forschungsschwerpunkt Rechtspopulismus hat sich im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung wissenschaftlich mit der AfD auseinandergesetzt. Marktradikal, nationalkonservativ, rechtspopulistisch – wofür steht die AfD, warum erreicht sie Wechselwähler von allen Parteien und welche Wirkung erzielt sie beim Wählervolk? Ist sie nur eine vorübergehende Erscheinung oder bleibt sie auf Dauer ein Teil der politischen Landschaft in der Bundesrepublik Deutschland und in M-V?

Häusler ist studierter Diplomsozialwissenschaftler und gilt bei überregionalen Zeitungen und öffentlich–rechtlichen Rundfunkanstalten als Experte für Rechtsextremismus und Rechtspopulismus. Er verfasste unter anderem Beiträge zum Rechtsradikalismus in Europa und zur Muslimfeindlichkeit, zum NPD-Verbotsverfahren und über den norwegischen Rechtsterroristen Anders Behring Breivik.

Die Veranstaltung beginnt am 08.06.15 um 19 Uhr im Konferenzraum des TGZ Wismar (Alter Holzhafen 19 23966 Wismar).

Störer*innen werden von der Veranstaltung ausgeschlossen. Ggf. wird Gebrauch vom Hausrecht gemacht.

Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern.


0 Antworten auf „Wismar: Veranstaltung „Die AfD – parteipolitisches Dach für einen rechten Kulturkampf?“ am 08.06.15 im TGZ“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ acht = zwölf



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: