Dem rassistischen Terror ein Ende setzen: Refugees welcome! Aufruf zur antifaschistischen Kundgebung in Boizenburg am 23.10.15

Nach dem Brandanschlag am 12.10. auf eine geplante Unterkunft für Geflüchtete, will MVgida nun am Freitag erneut durch Boizenburg laufen. Der Brandanschlag wird dabei als Erfolg gefeiert und von den Veranstalter*innen widerwärtigerweise als legitime Form der Meinungsäußerung des sogenannten Volkes dargestellt.

Der Hintergrund: bereits seit Jahresbeginn läuft der Mecklenburg Vorpommersche Ableger von Pegida fast jeden Montag durch kleinere Städte in MV. So auch vor vier Wochen am 21.09. durch Boizenburg unter dem perfiden Motto „Für die Zukunft unserer Kinder“. Mit starker regionaler Beteiligung lief die Demo unter rassistischen und nationalistischen Parolen ohne wahrnehmbaren Gegenprotest durch Boizenburg. Starke NPD Prägung wurde durch Anwesende und Plakate deutlich. Der Brandanschlag drei Wochen später ist also kein Zufall sondern ein Ergebnis der rassistischen Stimmungsmache MVgidas. Boizenburg ist außerdem kein unbeschriebenes Blatt, es gilt in der Region als braune Hochburg, rassistische Übergriffe und Gewalt gegen linke Jugendliche stehen an der Tagesordnung. Und das alles nur wenige Kilometer von der Hamburger Erstaufnahmestelle Horst entfernt.


Bild: Kein Friede mit Deutschland und seinen Nazis!

Dass die Veranstalter*innen den Anschlag legitimieren und feiern wollen, können und dürfen wir nicht ignorieren. Zeigt den Refugees dass wir sie willkommen heißen und lasst uns den rassistischen Mob nicht unkommentiert lassen!

Die Gegenkundgebung findet um 18 Uhr in Boizenburg statt. Weitere Infos folgen. Organisiert euch und fahrt nicht alleine. Aus Hamburg ist der Treffpunkt ist die S-Bahn Station Sternschanze. Für alle ohne Auto fahren von dort um 16 Uhr Busse (5€).

Brandanschläge sind keine freie Meinungsäußerung sondern rechter Terror! Kommt alle nach Boizenburg: Zeigt euch solidarisch und werdet aktiv.


0 Antworten auf „Dem rassistischen Terror ein Ende setzen: Refugees welcome! Aufruf zur antifaschistischen Kundgebung in Boizenburg am 23.10.15“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− neun = null



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: