Kurzmeldung: AfD-Aufmarsch am 09.01.16 in Neubrandenburg!

++ AfD-Aufmarsch kommenden Sonnabend in Neubrandenburg +++ Hetze gegen Geflüchtete und deren Unterstützer*innen auch im neuen Jahr Schwerpunkt der radikalen Rechten +++ Gegenproteste sind in Vorbereitung +

Von Marko Neumann

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, da kündigen sich wieder rechte Aufmärsche an. Diesmal will die sogenannte „Alternative für Deutschland“ (AfD) durch Neubrandenburg marschieren. In der Vergangenheit hatte sich die Partei in Mecklenburg-Vorpommern, im Gegensatz zu anderen Landesverbänden der rechtspopulistischen Partei, sehr zurück gehalten, wenn es um die Anmeldung und Durchführung eigener Aufzüge ging.


Bild: Wahlplakat der AfD. Nicht nur die NPD versucht mit fremdenfeindlichen Parolen Wähler*innen auf sich zu vereinigen.

Das Motto der AfD lautet „Asylchaos stoppen! Demo gegen Politik(er)versagen und für Demokratie.“ Am 9. Januar will sich die AfD mit ihren Anhänger*innen um 14 Uhr vor dem Rathaus der Viertorestadt treffen. Als Rednerin ist u.a. die Abgeordnete des Europaparlaments Beatrix von Storch angekündigt.

Die Gegenproteste sind in Vorbereitung, weitere Informationen gibt es zeitnah.

Bleibt informiert und achtet auf Ankündigungen! Nutzt dazu auch diese Kanäle:
Facebook: PortalNordost
Twitter: infonordost
Details: ino.blogsport.de


0 Antworten auf „Kurzmeldung: AfD-Aufmarsch am 09.01.16 in Neubrandenburg!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = fünf



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: