Rostock: Infoveranstaltung „Die Revolution, die Frauen und die Zukunft der arabischen Länder“ am 07.03.16 im Café Median

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2016 lädt die Gruppe „offemsiv“ am 7. März um 19 Uhr ins Cafe Median in Rostock zu einer Veranstaltung ein.

Viele sprechen über die ägyptische Revolution vom 25. Januar 2011 als Vergangenheit. Viele denken, sie hätte mit großen Hoffnungen begonnen und wäre jetzt schon als Misserfolg zu Ende gegangen. Jetzt sind auch viele Aktivisten, die Basisarbeit auf der Straße leisten, ins Gefängnis geworfen worden.
Frauen waren auf vielfältige Weise an der Revolution beteiligt, sie haben demonstriert und in der medialen Öffentlichkeit ihre Anliegen der Öffentlichkeit erklärt. Dies alles betont zusätzlich ihr Recht, zukünftig auf die Situation und Rechte der Frauen Einfluss auszuüben. Ziel des Vortrags ist es, gemeinsam zu diskutieren, welche Strategien Frauen verfolgen können und über welche Möglichkeiten sie verfügen, um weiterhin und langfristig aktiv die Politik ihres Landes gestalten zu können.

Die Referentin, Hoda Salah, ist deutsch-ägyptische Politikwissenschaftlerin und Frauen- und Menschenrechtsaktivistin. Ihre Doktorarbeit schrieb sie über die politische Teilnahme von Frauen im Islamismus. Sie lehrt zur Zeit Politik des Nahen Osten an der Universität Marburg.


0 Antworten auf „Rostock: Infoveranstaltung „Die Revolution, die Frauen und die Zukunft der arabischen Länder“ am 07.03.16 im Café Median“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − = eins



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: