Stralsund: Kundgebung der „Identitären Bewegung“ diesen Sonnabend am Alten Markt

+ Kundgebung der „Identitären Bewegung“ am 09. April in Stralsund +++ neurechte Wutbürger treffen sich 13 Uhr 30 am Alten Markt +++ Beteiligt euch an den Gegenprotesten! ++

Aufruf gegen die „identitäre“ Kundgebung am 09.04.16 in Stralsund

Am Sonnabend, den 09. April um 13 Uhr 30 will die rassistisch-nationalistische so genannte „Identitäre Bewegung“ in Stralsund auf dem Altem Markt eine Kundgebung veranstalten. Dies gilt es natürlich zu verhindern bzw. zu stören und das mit Transparenten, lauten Stimmen und was sonst noch Krach und Lärm macht!

Ihr seid alle herzlich eingeladen den Nazis kräftig den Tag zu versauen und zu zeigen, dass es auch in Stralsund weiterhin Widerstand gegen Rassismus, Nationalismus und Faschismus gibt und weiterhin geben wird. Die jüngsten Geschehnisse zeigen, dass sich die „Besorgten Wutbürger“ immer mehr trauen und versuchen (u.a. mit Demos, Kundgebungen, aber auch offenen Drohungen und körperlicher Gewalt) Stimmung gegen Flüchtlinge, Antifaschist*innen und generell Andersdenkende zu machen.

Lasst uns denen zeigen, dass wir sowas nicht dulden. Kommt zahlreich und motiviert! Kein Fußbreit den Faschist*innen!


0 Antworten auf „Stralsund: Kundgebung der „Identitären Bewegung“ diesen Sonnabend am Alten Markt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × acht =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: