Rostock: Infoveranstaltung „Polens Rechtspopulist*innen auf dem Vormarsch“ am 07.07.16 im Peter-Weiß-Haus

Mit einer absoluten Mehrheit gelang es der Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS), die polnischen Parlamentswahlen im Oktober 2015 zu gewinnen. Seitdem befindet sich Polen in einem extremen Umbruch. Eine Reihe von Gesetzesänderungen läuten den Weg weg von der Demokratie und hin zum autoritären Staat ein.

Hierbei wird ein Überblick über die aktuellen politischen Entwicklungen in Polen gegeben. Der historische Werdegang sowie das politische und gesellschaftliche Wirken der PiS-Partei werden skizziert. Ein Fokus liegt auf dem Ineinandergreifen populistischer sowie faschistischer Strömungen und der neuen Regierung. Hinsichtlich des aktuellen politischen Konfliktgeschehens wird ein Versuch unternommen, mögliche Auswirkungen und Folgen für Polen und Europa aufzuzeigen.

Die Veranstaltung findet am 7. Juli im Peter-Weiß-Haus in Rostock statt und beginnt 19 Uhr.

Ein Kooperationsprojekt der Interventionistischen Linken Rostock und Offemsiv.


0 Antworten auf „Rostock: Infoveranstaltung „Polens Rechtspopulist*innen auf dem Vormarsch“ am 07.07.16 im Peter-Weiß-Haus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = drei



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: